Rotkohltopf mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Rotkohltopf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 getrocknete Aprikosen 
  • 125 getrocknete Apfelringe 
  • 3/8 natürtrüber Apfelsaft 
  • 1 kg  Kasseler mit Knochen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1/2 TL  Pfefferkörner 
  • 3   Gewürznelken 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Rotkohl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Aprikosen und Apfelringe waschen, abtropfen lassen. Mit Apfelsaft übergießen und stehen lassen. Fleisch waschen und mit Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Nelken in 1 Liter Wasser aufkochen.
2.
Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde garen. Inzwischen Rotkohl putzen, achteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden und ca. 40 Minuten vor Ende der Garzeit mit den eingeweichten Früchten und dem Saft zum Fleisch geben.
3.
Fleisch herausnehmen, vom Knochen lösen und in grobe Würfel schneiden. Zum Rotkohl geben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved