Rotwurst-Apfel-Türme auf Kartoffel-Majoran-Stampf

Aus LECKER 11/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Rotwurst-Apfel-Türme auf Kartoffel-Majoran-Stampf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  • 3   Zwiebeln 
  • 600 Rot- bzw. Blutwurst (im Naturdarm) 
  • 5 Stiel(e)  Majoran 
  • 4   kleine Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 ml  Milch 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
2.
Inzwischen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Wurst in dickere Scheiben schneiden und aus der Haut lösen. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
3.
Äpfel waschen, trocken reiben und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in Ringe schneiden.
4.
In zwei großen Pfannen je 1 EL Öl erhitzen. Apfelscheiben darin unter Wenden 3–4 Mi­nuten braten. Herausnehmen, warm halten. Wurstscheiben im heißen Bratfett unter Wenden ebenfalls 3–4 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.
5.
Zwiebeln im Bratfett ca. 2 Minuten braten.
6.
Inzwischen Kartoffeln abgießen. Milch und Butter zugeben und zu Püree stampfen. Majoran unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Kartoffelstampf auf Teller verteilen. Äpfel, Wurst und Zwiebeln zu Türmen darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved