close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sahnige Tomatensuppe mit Quinoa und Parmesan-Chips

Aus LECKER 3/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 35 g   Parmesan (Stück) 
  •     Pfeffer, Salz, Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • 150 g   Quinoa  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 Packungen (à 500 g)  passierte Tomaten  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C). Die Basilikumblättchen abzupfen. Käse reiben, mit etwas Pfeffer mischen und als Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Basilikumblättchen, bis auf ­einige zum Garnieren, aufs Blech geben, mit 1 EL Öl bepinseln und im heißen Ofen 5–7 Minuten backen, abkühlen lassen.
2.
Quinoa nach Packungsanweisung garen. Zwiebel schälen, würfeln. Knoblauch schälen, hacken. 2 EL Öl in großem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Mit 1 EL Zucker bestreuen und ­karamellisieren. Mit Tomaten ab­löschen. Auf­kochen und ca. 10 Minuten einköcheln. Sahne zugeben, pürieren. Salzen und pfeffern.
3.
Suppe und Quinoa in Schüsseln geben. Parmesanchips und Rest Basilikumblätter darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved