Salat mit Omelettschnecken

4
(1) 4 Sterne von 5
Salat mit Omelettschnecken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 roter Eichblattsalat 
  • 20 Friseesalat 
  • 20 Rauke 
  • 30 Baby Blattspinat 
  • 3   Radieschen 
  • 1/4   gelbe Paprikaschote 
  • 1   kleine Möhre 
  • 3 EL  Buttermilch 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1–2 Msp.  Edelsüß Paprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blattsalate putzen, waschen, gut abtropfen und in mundgerechte Stückchen zupfen. Radieschen putzen, waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, trocken reiben und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen und in dünne Streifen schneiden.
2.
In einem kleinen Gefäß Buttermilch und Tomatenmark gut verrühren. In einer Schüssel Eier und Paprikapulver verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Eimasse darin von beiden Seiten goldgelb zu einem dünnen Omelett backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Aufrollen und leicht diagonal in 6 gleichgroße Stücke schneiden.
4.
Salat auf Tellern anrichten. Omelettschnecken dazulegen und mit Dressing beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved