close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sattmach-Pasta „iss dich glücklich“

Aus LECKER 5/2022
3
(1) 3 Sterne von 5

Nachschlag? Na klar! Dank leichtem Sahne-Double und healthy Zucchini-Upgrade lautet unser Credo heute „Less upsetti, more Spaghetti“ …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Spaghetti  
  •     grober Pfeffer  
  • 2   Zucchini (à ca. 150 g) 
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 50 g   Parmesan (Stück) 
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 150 g   fettarmer Frischkäse  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider oder einem Sparschäler zu Zoodles verarbeiten. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Spaghetti geben.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse fein hobeln. Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und diese, bis auf einige, hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauchzwiebeln darin unter Wenden andünsten.
3.
Spaghetti abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben. Frischkäse, Hälfte Parmesan und das Kochwasser zugeben und erhitzen. Lauchzwiebeln und Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse-Spaghetti anrichten und mit Rest Basilikum, Käse und grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved