Sauerkraut-Kasseler-Topf

4
(2) 4 Sterne von 5
Sauerkraut-Kasseler-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml/ Abtr. Gew.: 810 g)  Sauerkraut 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 4   Wacholderbeeren 
  • 1/4 Cidre 
  • 50 getrocknete Aprikosen 
  • 2   Äpfel 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch, waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch und Zwiebel darin anbraten. Sauerkraut, Lorbeer und Wacholderbeeren zufügen und mitandünsten. Mit Cidre ablöschen. Aprikosen halbieren. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Beides ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Sauerkraut geben und mitgaren. Mit Cayennepfeffer und Chilipulver abschmecken
2.
Topf: Consances /A. Schmitz
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved