Schinken-Datteln mit Gorgonzola

Aus LECKER-Sonderheft 2/2011
3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Gorgonzola  
  • 12   dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken  
  • 24   getrocknete Datteln  
  • 4 EL   Öl  
  • 100 g   Rucola  
  • 2 EL   Weißweinessig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • evtl. 24   Spießchen  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gorgonzola in 24 längliche Stücke schneiden. Schinkenscheiben längs halbieren. Datteln längs einschneiden und die Steine herauslösen. Datteln mit Gorgonzola füllen und mit je 1/2 Scheibe Schinken umwickeln.
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Datteln darin rundherum ca. 4 Minuten braten, bis der Schinken knusprig ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und evtl. mit kleinen Spießchen feststecken.
3.
Rucola putzen, waschen, trocken schüt­teln und in sehr feine Streifen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 3 EL Öl darunter­schlagen. Salat und Vinaigrette mischen und z. B. auf kleine Gläser oder Teller verteilen.
4.
Die Schinken-Datteln darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved