Schinken-Wrap mit Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Möhre  
  • 3   kleine Salatblätter (z. B. Mini-Römersalat) 
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  
  • 100 g   fettarmer Kräuterquark  
  •     Pfeffer  
  • 1   Tortilla-Wrap (Weizenmehlfladen; ca. 70 g) 
  • 1 Scheibe (ca. 30 g)  gekochter Schinken  
  •     Pergamentpapier oder Alufolie  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden oder hobeln. Salat waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit Kräuterquark verrühren und mit Pfeffer würzen.
3.
Tortilla-Wrap in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 15 Sekunden erhitzen. Mit Schinken belegen. Kräuterquark daraufstreichen. Möhre und Salat darauf verteilen. Zwei gegenüberliegende Seiten etwas einschlagen, von der anderen Seite her fest aufrollen.
4.
In Papier oder Folie wickeln und halbieren. Dazu passt frische Rohkost, z. B. Möhren, Staudensellerie oder Kirschtomaten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved