Schinkenbraten mit Knusperkruste

Schinkenbraten mit Knusperkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  gepökelter Schweinebraten mit Schwarte (aus dem Schinken; ­unbedingt 3–4 Tage beim Fleischer vorbestellen!) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 4   Zwiebeln 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 7 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Senf 
  • 5 EL  Öl 
  • 400 Champignons 
  • 1 kg  TK-Prinzessbohnen 
  • 2–3 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Fleisch waschen, trocken tupfen, die Schwarte mit einem scharfen Messer (auch gut: ­sauberes Cuttermesser) rau­ten­förmig einschneiden.
2.
Fleisch mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Auf die Fettpfanne des Back-ofens legen. Im heißen Backofen ca. 2 1/2 Stunden braten.
3.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob schneiden. Zwiebeln schälen und 2 grob würfeln. Mit dem Suppengrün nach ca. 20 Minuten um den Braten verteilen. Nach ca. 45 Minuten nach und nach 1/2–3/4 l Wasser angießen.
4.
Nach ca. 2 Stunden ­Temperatur hochschalten (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: Stufe 4), damit die Schwarte knusprig wird. Honig und 1 EL Wasser verrühren. Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit die Kruste damit bestreichen.
5.
Evtl. in den letzten Minuten den Backofengrill zuschalten, aber die Kruste dabei beobachten, damit sie nicht verbrennt.
6.
Inzwischen für den Bohnen­salat 2 Zwiebeln fein würfeln. Essig, Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl dar­unterschlagen. Zwiebeln unter die Vinaigrette rühren.
7.
Champignons putzen, evtl. wa­schen und in feine Scheiben schneiden. Bohnen zugedeckt in kochendem Salzwasser 7–8 Minuten bissfest garen. Bohnen abgießen und zurück in den Topf geben. Champignons und Vinaigrette unterheben und ziehen lassen.
8.
Braten herausnehmen, warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Messbecher gießen. Evtl. mit Wasser auf ca. 600 ml Flüssigkeit auffüllen. Im Topf aufkochen, mit Soßenbinder leicht andicken und 1 Minute köcheln.
9.
Mit Pfeffer, 1 Prise Zucker und etwas Salz abschmecken. Den Braten auf­schnei­den, alles anrichten. Dazu schmecken Röstkartoffeln.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 53g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved