Schneewittchen-Kuchen mit Mini-Marshmallows

Aus LECKER-Sonderheft 1/2019
5
(1) 5 Sterne von 5
Schneewittchen-Kuchen mit Mini-Marshmallows Rezept

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der leckerste Kuchen im ganzen Land? Es ist der ­Schneewittchen-Kuchen, der mit Schattenmorellen und marmoriertem Teig gebacken und mit geflämmten Mini-Marshmallows getoppt wird

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Pck.  Vanillepuddingpulver 
  • 350 Zucker 
  • 500 ml  Milch 
  • 4 EL  Milch 
  • 1 Glas (à 720 ml)  Schattenmorellen 
  • 450 weiche Butter 
  • 350 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 2 EL  Backkakao 
  • 200 Schlagsahne 
  • 200 Zartbitterkuvertüre 
  • 20 Mini-Marshmallows 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Küchengasbrenner 

Zubereitung

120 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für die Creme Puddingpulver, 100 g Zucker und 100 ml Milch in einer Schüssel glatt rühren. 400 ml Milch aufkochen. Puddingpulver-Mix hineinrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. In eine große Schüssel umfüllen. Pudding auf der Oberfläche direkt mit Folie abdecken und auskühlen lassen.
2.
Inzwischen Kirschen abtropfen lassen. Eine quadratische Springform (24 cm; ersatzweise rund, 26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Für den Teig 250 g weiche Butter, 1 Prise Salz, 250 g Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 350 g Mehl mit Backpulver mischen und mit 2 EL Milch unterrühren.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Hälfte Teig in der Form glatt streichen. 2 EL Milch und Kakao kurz unter restlichen Teig rühren. Auf hellen Teig geben und mit einem Löffel in Schlieren unter­ziehen. Kirschen darauf verteilen. Im heißen Ofen 40–45 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit ausgekühlten Pudding glatt rühren. 200 g Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Den Pudding nach und nach unterrühren. Die Puddingcreme auf den Kuchen geben und glatt streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
4.
Für den Guss Sahne erhitzen, vom Herd ziehen. Kuvertüre grob hacken und in der heißen Sahne schmelzen. Guss auf die Buttercreme geben und mit einer Palette glatt streichen. Nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Zum Servieren Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Marshmallows darauf verteilen und vorsichtig mit einem ­Küchengasbrenner abflämmen.
6.
TIPP: Wenn der Kuchen am Vortag gebacken wird: Noch heiß sofort mit Backpapier abdecken und mit einem Topf beschweren. So bleibt er besonders saftig!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved