schnelle Blätterteigpizzen mit Putenaufschnitt

schnelle Blätterteigpizzen mit Putenaufschnitt Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4 Scheiben  tiefgefrorener Blätterteig (à 12 x 12 cm; 45 g) 
  • 200 Brokkoli 
  •     Salz 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 150 Bergkäse 
  • 100 Putenbrustaufschnitt 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 4 EL  Milch 
  • 70 Gemüsemais (Konserve) 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Brokkoli putzen, in Röschen vom Strunk schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Tomaten waschen und halbieren. Käse grob raspeln. Putenaufschnitt in Streifen schneiden
2.
Eigelb und Milch verquirlen. Blätterteigecken zur Mitte einschlagen. Mit Eigelb dünn bestreichen. Tomaten, Mais und Brokkoli auf den Pizzen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved