Schnitzel-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Ciabatta-Brötchen  
  • 2   Putenschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 6   Radieschen  
  • 4 Blätter   Pflücksalat  
  • 4 EL   Steaksoße mit feurigem Pfeffer  
  • 2 Scheiben (à 30 g)  Burlander Käse  
  •     Kresse vom Beet und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brötchen jeweils 2 mal durchschneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter Wenden 3-5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Inzwischen Gurke und Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Untere Brötchendrittel mit Steaksoße bestreichen. Mit Salatblättern, Gurken- und Radieschenscheiben, Käse und je 1 Schnitzel belegen.
3.
Mittlere Brötchendrittel von der Unterseite mit Soße bestreichen, auf das Schnitzel legen und die Oberfläche mit Soße bestreichen. Mit Gurke, Radieschen und je 1 Schnitzel belegen. Obere Brötchendrittel mit Soße bestreichen und auf die Schnitzel legen.
4.
Burger mit Kresse und Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Senf.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved