Schnitzel mit Erdnuss-Soße

Schnitzel mit Erdnuss-Soße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4 Schweineschnitzel

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 rote Chilischote

250 g Langkornreis

Salz

3 EL Öl

1-2 EL brauner Zucker

75 g Erdnusscreme

250 ml Gemüsebrühe (instant)

75 g Schlagsahne

1-2 EL Limettensaft

2 Bananen (à ca. 180 g)

frischer gemahlener schwarzer Pfeffer

nach Belieben Limette, Koriander und Chilischote

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Fleisch waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden. Reis in 500 ml kochendes Salzwasser geben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch und Chili zufügen, kurz mit andünsten. Mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen und Erdnusscreme unterrühren.

3

Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.

4

Inzwischen Bananen schälen und in etwas dickere schräge Scheiben schneiden. Nach der Hälfte der Bratzeit die Bananen mit in die Pfanne geben und von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Etwas Reis, Schnitzel und Bananen mit etwas Soße auf Tellern anrichten. Restliche Soße extra dazureichen. Nach Belieben mit Limetten, Koriandergrün und Chilischoten garniert servieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 700 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate