Schnitzel mit Röstzwiebel-Senfkörner-Panade zu Kartoffelsalat

Aus LECKER 1/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   festkochende Kartoffeln  
  • 100 g   Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 5 EL   Weißweinessig  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1 TL   Öl  
  • 2 EL   Senfkörner  
  • ca. 100 g   Röstzwiebeln  
  • ca. 150 g   Semmelbrösel  
  • 4   dünne Bio-Kalbsschnitzel (à ca. 150 g) 
  • evtl. 50 g   Schlagsahne  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 6 EL   Mehl  
  • ca. 400 g   Butterschmalz  
  •     Frischhaltefolie, Gefrierbeutel, Küchenpapier  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Für den Salat Kartoffeln waschen und zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, kurz abschrecken und abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und auskühlen lassen.
2.
Bacon quer in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bacon darin knusprig braten. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Mit Essig und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen und 2 Minuten köcheln.
3.
Brühe und 2 EL Öl einrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln in Scheiben in eine Schüssel schneiden. Heiße Marinade dar­übergießen, mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
4.
Für die Panade 1 TL Öl erhitzen. Senfkörner darin 1–2 Minuten rösten, herausnehmen. Mit Röstzwiebeln und Semmelbröseln mischen. Schnitzel vorbereiten, panieren und braten (s. Seite 62/63). Salat abschmecken.
5.
Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved