Schnitzelinis mit Spargel, Tomaten-Basilikum-Soße und Spaghetti

3
(2) 3 Sterne von 5
Schnitzelinis mit Spargel, Tomaten-Basilikum-Soße und Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Basilikum und Petersilie 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 750 grüner Spargel 
  • 6   kleine Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 400 Spaghetti Nudeln 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Jeweils ca. die Hälfte Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 40 Minuten köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.
2.
Kräuter waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Ca. die Hälfte Basilikum beiseitestellen. Übrige Kräuter vermischen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker ca. 8 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken, in Stücke schneiden. Schnitzel trocken tupfen, jeweils dritteln, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
3.
3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen, Schnitzel darin portionsweise von jeder Seite 1–2 Minuten kräftig anbraten. Restlichen Knoblauch zufügen, kurz mitbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen, in der Kräutermischung wenden. Butter schmelzen, restliche Zwiebel darin andünsten. Spargel darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Restliches Basilikum, bis auf etwas zum Bestreuen, in die Soße rühren, noch einmal abschmecken. Nudeln mit der Soße vermengen. Schnitzel mit Spargel und Nudeln anrichten. Mit Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 86g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved