Schoko-Bananen-Torte mit karamellisierten Walnüssen

2.5
(4) 2.5 Sterne von 5
Schoko-Bananen-Torte mit karamellisierten Walnüssen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 350 Walnusskerne 
  • 1 kg  Dinkelmehl 
  • 2 Päckchen  Backpulver 
  •     Salz 
  • 600 Bananen 
  • 1,12 Milch 
  • 360 ml  Sonnenblumenöl 
  • 240 ml  flüssiger Honig 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Kakaopulver 
  • 500 ml  Ahornsirup 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 400 Zartbitter-Schokolade 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

110 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Bananenkuchen 200 g Walnüsse hacken. 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1/2 TL Salz und Nüsse mischen. Bananen schälen. 120 ml Milch, 180 ml Öl, 180 ml Honig, Vanillin-Zucker und Bananen fein pürieren.
2.
Mehlmischung und Bananenmischung leicht verrühren und in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
4.
Kurz vor Ende der Backzeit des Bananenkuchens für den Schokoladenkuchen 500 g Mehl, Kakaopulver, 1 Päckchen Backpulver und 1/2 TL Salz mischen und durchsieben. Ahornsirup, 600 ml Milch, 180 ml Öl und Essig verrühren.
5.
Trockene und nasse Zutaten verrühren. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben. Fertigen Bananenkuchen herausnehmen. Schokoladenkuchen bei gleicher Temperatur ca. 45 Minuten backen.
6.
Fertige Kuchen kurz in den Formen ruhen lassen, aus den Formen lösen und auskühlen lassen.
7.
Schokolade hacken. 400 ml Milch aufkochen, vom Herd nehmen, Schokolade dazugeben und in der heißen Milch unter Rühren schmelzen. 150 g Nüsse in einer Pfanne unter Wenden rösten. 60 ml Honig dazugeben und Nüsse darin kurz glasieren.
8.
Beide Kuchen waagerecht halbieren. Kuchenböden abwechselnd mit je 1/4 Schokosoße zusammenkleben. Übriges 1/4 Soße auf den Kuchen geben und Nüsse darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved