Schoko-Glühwein-Gugelhupf

Aus kochen & genießen 12/2013
Schoko-Glühwein-Gugelhupf Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

¼ l Rotwein

5 EL Rum

50 g Zucker

1 Zimtstange

6 Gewürznelken

2 EL Zitronensaft

je 1 Stück(e) Schale von 1 Bio-Orange und -Zitrone

250 g Zartbitterschokolade

200 g Butter

300 g Mehl

375 g brauner Zucker

1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

Salz

60 g Kakao

6 Eier (Gr. M)

100 g Doppelrahmfrischkäse

15 g weiche Butter

40 g Puderzucker

4-5 EL Milch

100 g Schlagsahne

nach Belieben Obst, z. B. Himbeeren oder Orangenstücke, zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Glühwein Wein, Rum, weißen Zucker, Zimt, Nelken, Zitronensaft, Orangen- und Zitronenschale in einem Topf aufkochen. Ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen, auskühlen lassen und durch ein Sieb gießen.

2

Für den Teig Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Gugelhupfform (2 1⁄2 l Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mehl, braunen Zucker, Vanillezucker, Backpulver, 1 Prise Salz und Kakao mischen.

3

Eier mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Abgekühlte, aber noch flüssige Schokoladenbutter nach und nach unterrühren. Mehlmischung und 50 ml Glühwein zufügen und kurz unterrühren.

4

Teig in die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 45–55 Minuten backen (bei der Stäbchenprobe sollten noch schön saftige Krümel am Holzspieß sein).

5

Kuchen erst in der Form 20–30 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen. Sofort mit Rest Glühwein beträufeln und auskühlen lassen.

6

Für die Verzierung Frischkäse, weiche ­Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Milch nach und nach unterrühren. Guss auf dem Gugelhupf verteilen. Mind. 1 Stunde kalt stellen.

7

Zum Servieren Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Kuchen mit Sahnetupfen und nach Belieben mit Obst verzieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 370 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate