Schoko-Ninjas

Aus LECKER 11/2014
Schoko-Ninjas Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Zartbitterschokolade 
  •     etwas + 175 g Butter 
  •     etwas + 250 g Mehl 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1⁄2 Päckchen  Backpulver 
  • 200 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1 EL  Milch 
  • 150 zimmerwarmes Nussnougat (schnittfest) 
  • 24   kleine Zuckeraugen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Muffins Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Muffinblech (12 Mulden) fetten und mit Mehl ausstäuben.
2.
175 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen, zum Schluss unterrühren.
3.
Teig gleichmäßig in die Mulden verteilen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen und waagerecht halbieren.
4.
Für die Füllung Frischkäse, Milch und Nougat mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Nougatcreme in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Jeweils 2 Oberteile oder 2 Unterteile mit etwas Nougatcreme zu einem Monster zusammensetzen.
5.
Mit den Zuckeraugen verzieren und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved