Schoko-Regenbogenfisch

3.626015
(123) 3.6 Sterne von 5

Der Hit bei Kids dank Kindercola im Blitz-Teig und bunten Smarties auf dem cremigen Guss

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 g   Zucker  
  • 150 ml   Öl  
  • 150 ml   Cola (z. B koffeinfreie) 
  • 250 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 50 g   Kakao  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Würfel (à 25 g)  Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 200 g   Zartbitterschokolade  
  • 300 g   bunte Schokolinsen  

Zubereitung

75 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig Eier in einer Rührschüssel verquirlen. Zucker, Öl und Cola kurz unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und kurz unter die Eimasse heben, bis sich alles gerade eben vermischt hat.
2.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
Für die Deko Sahne und Kokosfett in einem Topf erhitzen. Schokolade in Stücke teilen und darin schmelzen. Gut durchrühren. Kuchen mit dem Guss überziehen und ca. 5 Minuten antrocknen lassen. Aus dem Kuchen ein Dreieck herausschneiden und an der gegenüberliegenden Seite mit der Spitze als Flosse ansetzen. Kuchen mit den Schokolinsen verzieren und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved