Schokoladen-Linzer

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 75 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 2 EL   Erdbeerkonfitüre  
  • 375 g   Mehl  
  • 50 g   Kakaopulver  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 150 g   gemahlene Mandelkerne mit Haut  
  • 200 g   Butter  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Puderzucker  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 1 Messerspitze   gemahlene Gewürznelken  
  • 400 g   gelierte Preiselbeeren  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Fettpfanne 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Auf eine Marmorplatte oder ein gerades Backblech geben, glatt streichen und kühl stellen. Konfitüre leicht erwärmen und durch ein Sieb streichen. Mehl, Kakao, Backpulver, Mandeln, Butter, Eier, Puderzucker, Zimt und Nelken erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Backblech (32 x 39 cm) ausrollen. Konfitüre und Preiselbeeren glatt rühren und darauf verteilen. Restlichen Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Streifen im Abstand von ca. 1,5 cm diagonal als Gitter über die Preiselbeeren legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Mit einem Spachtel Schokoladenspäne vom Blech schaben und kalt stellen. Kuchen auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Schokospänen verzieren
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved