Schokoladenkuchen mit Pfirsichen und Marshmallowcreme

Aus LECKER 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   weiche Karamellbonbons (z. B. "Sahne Muh-muhs")  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zartbitterschokolade  
  •     etwas + 125 g weiche Butter 
  •     etwas + 125 g Mehl 
  • 1 EL   Backkakao  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 g   Zucker  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 600 g   Pfirsiche  
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 2 (à 213 g)  Gläser "Fluff"-Marshmallowcreme  
  • 1   langer Holzspieß  

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Karamellsoße kochen: Bonbons klein schneiden und mit Sahne aufkochen, bis sich die Bonbons aufgelöst haben. Abkühlen lassen, dann kalt stellen. Inzwischen Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben.
3.
125 g Mehl, Kakao und Backpulver mischen. 125 g Butter und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Die Eier unterrühren. Erst flüssige Schokolade, dann Mehlmischung kurz unterrühren.
4.
Teig glatt in die Form streichen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form lösen und ganz auskühlen lassen.
5.
Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, quer halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln und mischen. Für die Creme Mascarpone und "Fluff" verrühren.
6.
Kuchen halbieren. Unteren Boden mit der Hälfte Creme, Pfirsiche und Karamellsoße belegen. Oberen ­Boden, Rest Creme, Pfirsiche und Soße daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved