Schokoladenkuchen mit Zitrusfrüchten und Kokoseis

Schokoladenkuchen mit Zitrusfrüchten und Kokoseis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Limetten 
  • 300 ml  ungesüßte Kokos­milch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 Glukose (aus der Apotheke) 
  • 50 ml  Kokoslikör 
  • 50 Butter 
  • 40 Puderzucker 
  • 2   Eigelb 
  • 100 Zartbitterkuvertüre 
  • 50 Mehl 
  • 2   Eiweiß 
  • 50 Zucker 
  • 2   Grapefruits 
  • 2   Orangen 
  • 2   Pampelmusen 
  • 200 Zucker 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 4   Sternanis 
  • 1 EL  Speisestärke 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Kokoseis Limetten auspressen. Aus Kokosmilch, Sah­ne, Glukose, Likör und Limet­tensaft zusammen in einer Eis­maschine das Eis herstellen. Zugedeckt einfrieren
2.
Für den Schokokuchen die But­ter etwas warm machen. Mit Puderzucker und Eigelb schaumig schlagen. Nebenbei die Ku­vertüre über dem heißen Was­serbad auflösen. Nun erst das Mehl und dann die Kuvertüre langsam hineingeben und unterheben. Kurz vor dem Backen das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und unter die Masse heben. In vier gebutterte und bemehlte ofen­feste Förmchen (ca. 150 ml In­halt) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen
3.
Für die Zitrusfrüchte Grape­fruits, Orangen und Pampelmu­sen schälen und zwischen den Trennhäuten filetieren, dabei den Saft auffangen. Für die Marinade den Zucker hellbraun karamellisieren und mit Weiß­wein ablöschen. Sternanis und Zitrussaft zugeben und so lan­ge kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Speisestärke in kal­tem Wasser (2–3 EL) lösen und unter Rühren in die Marinade geben, 1–2 Minuten köcheln. Leicht abkühlen lassen und die Fruchtfilets zugeben
4.
Schokoküchlein warm mit den Früchten und je 1 Kugel Kokos­eis servieren. Rest Kokoseis zu­gedeckt wieder einfrieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 116g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved