Schwalbennester auf Frühlingsgemüse

Schwalbennester auf Frühlingsgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   kleine Eier (Gr. S) 
  • 6   dünne Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 12 Scheiben  Frühstücksspeck 
  •     Salz, Pfeffer, 2 EL Öl 
  • 1-2 TL  Brühe (Instant) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl 
  • 250 TK-Pariser Karotten 
  • 300 TK-Erbsen, Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 150-200 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 Bund  Petersilie und 
  •     Schnittlauch, Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 8 Minuten kochen. Abschrecken und schälen. Schnitzel abtupfen, evtl. etwas flacher klopfen. Je 2 Scheiben Speck und 1 Ei darauf legen. Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken
2.
Röllchen mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Mit 3/8 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Alles ca. 20 Minuten schmoren
3.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In gut 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Karotten und Erbsen zuletzt 5 Minuten mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Butter darauf zerlassen
4.
Röllchen warm stellen. Bratenfond mit Sahne aufkochen und mit Soßenbinder binden. Abschmecken. Kräuter waschen, fein schneiden und in die Soße rühren. Alles anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Spätzle

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 64g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved