Schwalbennester mit jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schwalbennester mit jungem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Gr. S) 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 6   Rinderrouladen (à ca.175 g) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl, 1 EL Tomatenmark 
  •     800 g-1 kg Kartoffeln 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 1 (ca. 750 g)  Spitzkohl 
  • 3-4 EL  Butter 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 7 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken und schälen
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Rouladen trockentupfen. Würzen und mit Senf bestreichen. Jeweils 1 Scheibe Speck und 1 Ei darauf legen. Alles aufrollen, fest stecken
3.
Öl in einem Schmortopf erhitzen. Rouladen darin rundherum kräftig anbraten. 1/3 der Zwiebeln kurz mit anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit 3/4 l heißem Wasser ablöschen. Aufkochen, zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren
4.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Möhren putzen, etwas Grün stehen lassen, schälen und waschen. Kohl putzen, waschen und in Stücke schneiden
5.
Möhren in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Weiteres 1/3 Zwiebeln und Kohl in 1 EL heißer Butter andünsten, würzen. Knapp 100 ml Wasser angießen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten
6.
Die Kartoffeln abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. 2-3 EL Butter erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Petersilie unterrühren. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Petersilien-Mischung darüber verteilen. Kartoffeln warm stellen
7.
Die Rouladen warm stellen. Mehl und etwas Wasser glatt rühren. In den Soßenfond rühren, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken. Die Schwalbennester evtl. halbieren und alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved