Schwarzes Johannisbeeren-Gelee

3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser (á ca. 250 ml)
  • 1–1,3 kg   schwarze Johannisbeeren  
  • 250 ml   Apfelsaft  
  • 500 g   Gelierzucker 2:1  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Beeren waschen, verlesen und von den Rispen streifen. Beeren und Apfelsaft in einen Topf geben und 3–5 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren aufplatzen. Beeren-Mix durch ein feines Sieb passieren. Saft abmessen und auf ca. 900 ml Flüssigkeit mit Wasser aufgießen.
2.
Saft und Gelierzucker in einem Topf aufkochen, abschäumen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Gelierprobe machen und in saubere gut verschließbare Gläser füllen. Gläser verschließen, ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen, wieder umdrehen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 142 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved