Schweinebraten "Asiatisch" mit Honigkruste

Schweinebraten "Asiatisch" mit Honigkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   walnussgroßes Stück frischer Ingwer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Chilischoten 
  •     Saft von 1 Zitrone (ca. 4 EL) 
  • 50 ml  Sherry fino 
  • 40-50 ml  chinesisches Sesamöl 
  • 5 EL  Sojasoße 
  • 1,2 kg  Schweinebraten mit Kruste 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Salz 
  • 250 rote Paprikaschoten 
  • 375 Porree (Lauch) 
  • 1/2 (ca. 600 g)  frische Ananas 
  • 300 Basmati Reis 
  • 25 -30 flüssiger Honig 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Petersilie und Chili 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Ingwer und Knoblauch schälen und beides in dünne Scheiben schneiden. Chili waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Chili in feine Streifen schneiden. Zitronensaft, Sherry, Sesamöl, 3-4 Esslöffel Sojasoße, Ingwer, Knoblauch und Chili verrühren. Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte einscheiden. Fleisch in einen Gefrierbeutel legen. Beutel in eine Schüssel stellen. Marinade auf dem Fleisch verteilen, Beutel verschließen und im Kühlschrank mindestens 24 Stunden marinieren lassen. Zwiebeln schälen und grob in Stücke schneiden. Schweinebraten mit der Marinade in einen Bräter geben und das Fleisch salzen. Zwiebeln zufügen und ohne Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1 3/4-2 Stunden braten. Nach und nach ca. 250 ml heißes Wasser angießen und den Braten von Zeit zu Zeit mit dem Fond beschöpfen. Inzwischen Paprikaschoten und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Ananas schälen und Stücke schneiden. Reis in 600 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ausquellen lassen. Honig und 1 Esslöffel Sojasoße verrühren. 10-15 Minuten vor Ende der Bratzeit die Kruste mit dem Honig bestreichen und knusprig fertig braten. Braten warm stellen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratfond durch ein Sieb gießen und auffangen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und zuerst die Ananasstücke darin anbraten. Lauch und Paprika zufügen, kurz mitbraten und mit dem Bratfond ablöschen. Gemüse 3-4 Minuten köcheln. Schweinebraten in Scheiben schneiden und mit Reis und Gemüse auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Petersilie und Chili garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 24 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3250 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved