Schweinebraten mit Speckbohnen und Kartoffel-Lauch-Gratin

Aus LECKER 3/2014
Schweinebraten mit Speckbohnen und Kartoffel-Lauch-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 900 dicke Rippe (vom Schwein) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 3–4 EL  flüssiger Honig 
  • 2   kleine Stangen Porree 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  + etwas Butter 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 150 Schlagsahne 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (selbst gekocht oder Fond aus dem Glas) 
  • 75 Parmesan (Stück) 
  • 500 Schneidebohnen 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 Bacon 
  •     Bratschlauch 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Den Bratschlauch nach Packungsanweisung vorbereiten. Dicke Rippe waschen, trocken tupfen. Mit Salz würzen und rundherum mit Honig einpinseln.
2.
In den Bratschlauch legen, 2 EL Wasser zu­geben. Den Bratschlauch verschließen und auf ein Backblech legen. Im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden garen.
3.
Für das Gratin Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Butter erhitzen. Porree und Knoblauch darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Kartoffelscheiben und Lauchgemüse abwechselnd in eine gefettete ofenfeste Form schichten. Sahne und Brühe verrühren und so viel darübergießen, dass alles knapp bedeckt ist.
5.
Parmesan direkt darüberreiben. Gratin nach 1 Stunde Bratzeit auf den Backofenboden unter den Braten stellen.
6.
Nach 1 1⁄2 Stunden die Ofentemperatur hochschalten (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Braten aus dem Bratschlauch nehmen, dabei den Bratensud auffangen. Das Gratin auf das Blech stellen, den Braten dazulegen und 15 Minuten weitergaren.
7.
Für die Bohnen Schneidebohnen putzen, waschen. Erst quer halbieren, dann in dünne Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
8.
Bacon in lange Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Zwiebelringe kurz mitbraten. Bohnen zugeben und darin schwenken.
9.
Bratensud evtl. nochmals erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 59g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved