Schweinegeschnetzeltes mit Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinegeschnetzeltes mit Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Broccoli 
  • 500 rote Paprikaschoten 
  • 1 Glas  kleine Maiskolben (Füllmenge 180 g, Abtropfgewicht 110 g) 
  • 500 Schweineschnitzelfleisch 
  •     Salz 
  • 120 Langkornreis 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Rosenpaprika 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Broccoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Schweinefleisch in kleine Scheiben schneiden. Etwa 350 Milliliter Salzwasser aufkochen, den Reis zwölf bis 15 Minuten darin garen.
2.
Fleisch bei starker Hitze im Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Schaumkelle aus der Pfanne nehmen. Broccoli in die Pfanne geben, 1/8 Liter Wasser zugießen, zugedeckt fünf Minuten dünsten.
3.
Paprika und Mais unterheben, fünf bis zehn Minuten zugedeckt garen. Reis, Brühe und das Fleisch zum Gemüse geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved