Schweinerücken mit Spitzkohl

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600-750 g   ausgelöstes Schweinekotelett  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     je ca. 1 TL getrockneter Rosmarin und Oregano 
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 150 g   kleine Zwiebeln  
  •     750 g-1 kg Spitzkohl oder Wirsing 
  • 200 g   Möhren, je 1 gelbe und rote Paprikaschote  
  • 1   Ei  
  • 125 g   Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern der Provence  
  • 1 TL   Butter/Margarine  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Im heißen Fett anbraten. Nach und nach ca. 3/8 l Wasser angießen. Alles zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren
2.
Zwiebeln schälen, nach 30 Minuten zum Fleisch geben. Gemüse putzen, waschen. Kohl in breite Spalten schneiden, in wenig Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Möhren und Paprika würfeln und ca. 2 Minuten dünsten
3.
Ei trennen. Gemüsewürfel, Käse und Eigelb mischen. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Kohl abtropfen. Käsemasse und Fettflöckchen darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Dazu Kartoffeln
4.
Getränk: leichter Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2180 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved