Silvester-Muffins

4.6
(5) 4.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Muffins
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 EL   Kokosraspel  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 4 EL   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 EL   Kokoslikör  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     rote Lebensmittelfarbe  
  • 6-7   Glücksbotschaften  
  • 24   Papiermanschetten  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kokosraspel und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Joghurt unter den Teig rühren. Kirschen vorsichtig unterheben. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit je 2 Papiermanschetten auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Blech aus dem Ofen nehmen. Muffins nach ca. 10 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß und Zitronensaft zugeben und zu einem dicken Guss verrühren. Guss mit Lebensmittelfarbe rosa färben und esslöffelweise über die ausgekühlten Muffins geben. Muffins trocknen lassen. Mit Glücksbotschaften verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Muffin ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved