close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sommer-One-Pot mit Seelachs

Aus LECKER 7/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Stange   Porree  
  • 4   Tomaten  
  • 100 g   Zcukerschoten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 g   Basmatireis  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz, Edelsüßpaprika, Pfeffer  
  • 500 g   Seelachsfilet (ohne Haut)  
  • 200 g   TK-Erbsen  
  • 2 Stiele   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und fein würfeln. Zuckerschoten waschen.Knoblauch schälen, hacken.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Porree und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Reis zugeben und ca. 1 Minute mitdünsten. Mit Zitronensaft ab­löschen und mit 500 ml heißem Wasser aufgießen. Etwas Salz und 2 EL Paprika zugeben. Aufkochen lassen und zugedeckt 5–8 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen Fisch trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit den Erbsen und Zuckerschoten in den Topf geben. Alles zugedeckt weitere ca. 5 Minuten garen.
4.
Petersilie waschen, Blätter abzupfen und hacken. Tomatenwürfel unter den ­Sommer-One-Pot rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller geben, mit Peter­silie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved