Sommersalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Sommersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Lasagnette 
  •     (Nudeln) 
  •     Salz 
  • 500 Schneidebohnen 
  • 750 frische Erbsenschoten 
  • 3   kleine Zwiebeln 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 75 Parmaschinken 
  • 3 EL  weißer Balsamessig 
  • 2 EL  Weinessig 
  • 5 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich Salzwasser sieben bis neun Minuten sprudelnd kochen, anschließend abtropfen lassen. Bohnen putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 15 Minuten garen, ebenfalls abtropfen lassen.
2.
Erbsen palen. Zwiebeln schälen, in feine Spalten schneiden. Petersilie waschen, Blätter abzupfen. Schinken in lange Streifen schneiden. Für die Marinade Essigsorten, drei Esslöffel Wasser und Öl verschlagen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zwiebelspalten und Petersilie zufügen. Nudeln, Bohnen und Erbsen mit der Marinade vermengen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken und mit Schinken servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved