Spaghetti al Finocchio für Ausdauernde

Aus LECKER 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti al Finocchio für Ausdauernde Rezept

Vollkornpasta steckt voller Slow Carbs, die lange Energie spenden. Fenchel und Kohl stärken mit reichlich Vitalstoffen.

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 Schwarz- oder Grünkohl 
  • 1   Fenchel 
  • 1-2   große rote Chilischoten 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 400 Vollkorn-Spaghetti 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 2 TL  helle Chiasamen 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Kohl putzen, waschen, dicke Blattrippen ent­fernen und die Blätter in Streifen schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Chili putzen, evtl. längs aufschneiden und ent­kernen, waschen, klein schneiden. Knoblauch schälen, hacken.
2.
Die Nudeln im kochenden Salzwasser nach ­Packungsanweisung garen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fenchel darin 5–6 Minuten dünsten. Kohl, Chili, Knoblauch, Pinienkerne und Chiasamen ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Nudeln abgießen, ca. 150 ml Kochwasser dabei auffangen. Nudeln mit dem Kochwasser in die Pfanne geben, alles mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 560 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved