Spaghetti mit Thunfisch (Diät)

3
(1) 3 Sterne von 5
Spaghetti mit Thunfisch (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 70 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1 (30 g)  Schalotte 
  • 1/2 (125 g)  rote Paprikaschote 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 TL (7 g)  Kapern 
  • 50 Thunfisch Naturale-ohne Öl (Dose) 
  • 1/2 TL (1,5 g)  Speisestärke 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf einen Stiel, Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schalottenwürfel glasig dünsten, Paprika dazugeben und Brühe angießen. Kapern, Thunfisch und Thymian unterheben. Stärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren. Soße aufkochen und mit Stärke binden.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln unterheben und auf einem Teller anrichten. Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved