Spaghetti mit Tomaten-Gemüse-Soße

4.75
(4) 4.8 Sterne von 5
Spaghetti mit Tomaten-Gemüse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Möhren 
  • 250 Zucchini 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2-3 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhren und Zucchini putzen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Tomaten auf ein Sieb gießen, Saft auffangen. Tomaten grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Möhren, Zucchini und Knoblauch zufügen, kurz mitdünsten und mit Tomaten und Tomatensaft ablöschen. Sahne zugießen und mit Brühe, Salz und Cayennepfeffer würzen. Soße ca. 10 Minuten einkochen lassen. Inzwischen Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Kräuter in die Soße rühren und nochmals abschmecken
2.
Mit Basilikum garnieren
3.
(incl. 400 g Spaghetti)
4.
Für 4 Personen 400 g Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 8 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb gießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Spaghetti nach Belieben mit den Soßen servieren und mit Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved