Spaghetti-Mozzarella-Calzone

Aus LECKER 3/2015
Spaghetti-Mozzarella-Calzone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 + etwas Mehl 
  •     Zucker, Salz, Pfeffer, ­Chili­flocken 
  • 1⁄2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 125 geräucherter durch­wachsener Speck 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 175 g)  kleine Zucchini 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 200 Spaghetti 
  • 250 Mozzarella 
  • 80 Parmesan (Stück) 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 1   Eigelb 
  • 4–5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 300 Crème fraîche 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Hefeteig 300 g Mehl, 1 TL Zucker und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln und in 175 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit 6 EL Öl zum Mehlmix gießen. Mit den Knethaken des Rühr­geräts zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Für die Soße Speck fein würfeln. Zwiebel schälen. Zucchini putzen und waschen. Beides fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen. 1 EL Öl im Speckfett erhitzen.
4.
Zwiebel, Zucchini und Knoblauch darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen und aufkochen. Speckwürfel zugeben und 5–6 Minuten köcheln.
5.
Vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
6.
Nudeln in 2–3 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Mozzarella fein würfeln. Parmesan reiben. Nudeln ab­gießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
7.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten, dann zu einem Rechteck (ca. 32 x 40 cm) ausrollen. Teig auf das Blech ­legen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
8.
Hersteller).
9.
Semmelbrösel längs auf die Mitte der Teigplatte streuen. Soße, ­Nudeln und Mozzarella mischen. Auf die Semmelbrösel geben und zu einem Laib formen. Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen. Teig um die Füllung herum dünn mit etwas Eigelb bestreichen.
10.
Teig über die Füllung legen. Calzone mit Rest Eigelb bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Im heißen Ofen auf der unteren Schiene ca. 35 Minuten backen.
11.
Basilikum waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden. Mit Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Calzone aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
12.
Dann in Scheiben schneiden. Basilikumcreme dazu reichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved