Spargelcremesuppe Büsumer Art

Spargelcremesuppe Büsumer Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio Zitrone  
  • 500 g   Spargel  
  • 1   Zwiebel  
  •   Salz  
  • 1 EL   Zucker  
  • 25 g   Butter  
  • 1/2 Würfel (à 50 g)  Krebs Paste "für Suppen & Saucen"  
  • 2 EL   Mehl  
  • 250 ml   Milch  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 Bund   Dill  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •   weißer Pfeffer  
  • 200 g   Nordseekrabbenfleisch  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen und halbieren. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Zwiebel schälen und halbieren. 1 Liter kaltes Salzwasser mit 2 EL Zucker süßen. Spargelschalen, -abschnitte, 1/2 Zitrone und Zwiebel hineingeben und langsam aufkochen. Ca. 15 Minuten köcheln. Fond durch ein feines Sieb gießen und auffangen. Butter und Krebs-Paste schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Topf vom Herd nehmen.
2.
Spargel, bis auf die Spitzen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Spargelfond aufkochen. Spargelstücke und -spitzen darin ca. 6 Minuten garen. Fond durch ein Sieb gießen und auffangen (ca. 750 ml). Mehlschwitze wieder auf die Herdplatte stellen. Milch, Brühe und Fond unter Rühren zugießen, dabei aufkochen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln. Spargel in der Suppe erhitzen.
3.
Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Sahne halbsteif schlagen. Saft aus der übrigen Zitronenhälfte pressem. Suppe mit Salz, Zucker, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken und anrichten. Mit Krabbenfleisch und Dill bestreuen und mit Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved