Spargelplatte mit Wiener Schnitzel

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargelplatte mit Wiener Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer + grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 70 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1   Ei 
  • 50 Mehl 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Beutel Sauce Hollandaise 
  • 125 Butter 
  • 1 EL  eingelegte rote und grüne Pfefferkörner 
  •     einige Tropfen Zitronensaft 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen. Holzige Enden von grünem und weißem Spargel abschneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und 1 Scheibe abschneiden. Salzwasser aufkochen lassen. Mit Zitronenscheibe und Zucker würzen.
2.
Spargelschalen darin ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Anschließend abtropfen lassen. 125 ml Fond abkühlen lassen, restlichen Fond erneut kurz aufkochen. Weißen Spargel darin ca.15 Minuten, grünen Spargel 8-10 Minuten garen.
3.
Schnitzel waschen, etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Kurz vor dem Servieren im heißen Öl unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
4.
Für die Soße Beutelinhalt in 125 ml abgekühlten Spargelfond einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen, Herdplatte ausschalten. Butter in Stücke schneiden, gut unterschlagen. Mit 125 ml heißem Spargelfond verfeinern, Pfefferkörner zufügen.
5.
Mit Salz und einige Spritzern Zitronensaft abschmecken. Rest Zitrone in Scheiben schneiden. Spargel, Schnitzel mit Zitronenscheiben und Soße mit Kerbel bestreut servieren. Dazu schmecken Pellkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved