Spinat-Feta-Quiche

Aus LECKER 1/2017
Spinat-Feta-Quiche Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Nur für die 5 Hauptzuaten der Quiche müssen Sie kurz im Supermarkt vorbeischauen. Alles andere findet sich garantiert zuhause im Vorratsschrank.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg TK-Blattspinat

200 g Schmand

2 Eier (Gr. M)

1 Pck. (à 250 g) Filoteigblätter (Kühlregal)

200 g Feta

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

12 EL + etwas Olivenöl

Salz

Pfeffer

Muskat

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, gefrorenen Spinat und 4 EL Wasser zugeben. Spinat bei kleiner Hitze zugedeckt auftauen.

2

Inzwischen Schmand und Eier verquirlen, den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Tarteform (24 cm Ø) mit etwas Öl ausstreichen. Teigblätter entrollen und versetzt so in die Form ­legen, dass die Form samt Rand ausgelegt ist. Dabei jedes Blatt mit ca. 1 EL Öl bestreichen.

3

Spinat in ein Sieb geben und mit einem Löffel richtig gut ausdrücken. Spinat unter den Eierschmand rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Masse in der Form verteilen. Feta darüberbröckeln. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 580 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.