close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spinat-Polenta-Auflauf mit Spiegeleiern

Aus LECKER 11/2016
3.35
(20) 3.4 Sterne von 5

In die Auflaufform gekuschelt, lassen sich Tomaten und Spinat mit cremigem Maispüree zudecken. Als Betthupferl kommen vor dem Backen noch Eier obendrauf

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 10 g   getrocknete Steinpilze  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   junger Spinat  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 200 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Polenta (Maisgrieß; instant) 
  • 2 EL   Butter  
  • 2 EL   Öl  
  • 8   Eier (Gr. M) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Steinpilze ca. 15 Minuten in warmem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.
2.
Steinpilze durchs Sieb gießen, Einweichwasser auffangen und abfüllen. Pilze ausdrücken und fein hacken. Für die Polenta 1⁄2 l Wasser, Milch und 1 gestrichenen TL Salz aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen und aufkochen. Steinpilze unterrühren. 10–15 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Butter unterrühren. Mit Pfeffer, Zitronensaft und wenig Salz abschmecken.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Spinat zugeben und zugedeckt 3–4 Minuten zusammenfallen lassen bzw. erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. In einer Auflaufform verteilen. Polenta auf dem Spinat verteilen. Eier nacheinander aufschlagen und auf die Polenta geben. Mit Salz würzen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved