Spitzkohl-Pilz-Pfanne mit Tomaten

Spitzkohl-Pilz-Pfanne mit Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tüte (15 g) getrocknete Steinpilze 
  • 300   rosa Champignons 
  • 1 (ca. 1 kg)  Spitzkohl 
  • 2   Tomaten (à ca. 65 g) 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 25 Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Steinpilze mit 1/4 Liter heißem Wasser übergießen und ca. 25 Minuten einweichen lassen. Inzwischen Champignons waschen, putzen und halbieren. Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden.
2.
Spitzkohl in Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin ca. 2 Minuten braten. Spitzkohl zufügen und unter Wenden 10-12 Minuten schmoren lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Steinpilze abtropfen lassen, dabei das Einweichwasser auffangen. Steinpilze und Tomaten ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Spitzkohl geben und mitgaren. Mit 200 ml Steinpilzwasser und Sahne ablöschen und aufkochen lassen.
4.
Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen vom Stiel zupfen und in Streifen schneiden. Parmesan mit einem Sparschäler fein hobeln.
5.
Spitzkohlpfanne mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved