Spitzkohl-Rouladen mit Feta

Spitzkohl-Rouladen mit Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Spitzkohl (ca. 1,5 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4 EL  Öl, 150 g rote Linsen 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  •     frischer oder getrockneter Majoran 
  • 200 Feta- od. Schafskäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und 12 Blätter ablösen. In kochendem Salzwasser 1-2 Minuten vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen. Dicke Blattrippen herausschneiden. (Rest Kohl evtl. klein schneiden, in Öl dünsten und dazureichen.)
2.
Zwiebel schälen und fein hacken. In 2 EL heißem Öl andünsten. Linsen und 1/4 l Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Evtl. abtropfen
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen. 3 lange grüne Halme längs vierteln, kurz überbrühen, abschrecken. Rest Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Majoran waschen, abzupfen. Käse zerbröckeln. Mit Lauchzwiebelringen, Majoran und Linsen mischen
4.
Jeweils ca. 1 EL Füllung auf ein Blatt geben. Seiten über die Füllung schlagen. Blatt fest aufrollen und mit Lauchstreifen festbinden
5.
Rouladen in 2 EL heißem Öl kurz anbraten. Mit 1/4 l Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Herausnehmen und anrichten. Dazu: Fladenbrot und cremiger Joghurt

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved