Steckrüben-Möhren-Topf

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Steckrüben  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 375 g   Möhren  
  • 1 (40 g)  Zwiebel  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 2 (ca. 200 g)  Wienerwürstchen  
  • 1 Bund   Petersilie  
  •     Salz  
  •     grober Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Steckrübe halbieren, in Scheiben schneiden, schälen, waschen und würfeln. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. 3 Kartoffeln (ca. 150 g) beiseite legen. Restliche Möhren und Kartoffeln in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Gemüse-, Kartoffel- und Zwiebelwürfel darin andünsten. Brühe zugießen und aufkochen. Alles bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten garen. In der Zwischenzeit Würstchen in Scheiben schneiden und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Petersilie waschen und fein hacken. Restliche Kartoffeln in den Eintopf reiben und unterrühren. Nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steckrüben-Möhren-Topf mit Petersilie bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved