Steckrübenauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Steckrübenauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Steckrüben 
  • 375 Kartoffeln 
  • 250 Möhren 
  • 300 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 2   Töpfe Majoran 
  • 75 Butter oder Margarine 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen und waschen. Steckrübe würfeln, Kartoffeln vierteln und Möhren in Scheiben schneiden. 75 g Speck fein würfeln. Restlichen Speck in dicke Scheiben schneiden. Speckscheiben im heißen Öl anbraten.
2.
Gemüse zufügen und mit 1 1/2 Liter Wasser auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ca. 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen für die Kruste Zwiebeln schälen und hacken. Toast grob zerbröseln. Majoran waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, hacken und mit den Speckwürfeln vermengen.
3.
Gemüse in eine Auflaufform füllen. Dabei mit der Flüssigkeit bedecken. Krustenmischung und Fett in Flöckchen darauf verteilen. Alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
4.
Mit Majoranblättchen bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved