Süßer Kirschauflauf

5
(1) 5 Sterne von 5
Süßer Kirschauflauf Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 500 Kirschen 
  • 50 Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 75 Mehl 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 1/2 TL (2 g)  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 ml  Milch 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Butter schmelzen. Eier trennen. Mehl, Vanillin-Zucker, 30 g Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Eigelbe und Milch verrühren und zu der Mehlmischung geben.
2.
Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verarbeiten. Butter einrühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 20 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee unter die Masse heben.
3.
Hälfte der Kirschen in eine gefettete Auflaufform (ca. 1,5–2 Liter Inhalt) geben. Eiermasse daraufgeben und übrige Kirschen darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) ica. 10 Minuten backen, dann die Temperatur um 25° C verringern und weitere ca. 15 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Auflauf aus dem Backofen nehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved