Süßkartoffel-Stulle mit Mango-Mayo

Aus LECKER 3/2020
3
(1) 3 Sterne von 5
Süßkartoffel-Stulle mit Mango-Mayo Rezept

Nach einer Winterwanderung genau die richtige Stärkung findet sich zwischen den beiden Brot­hälften dieses lecker belegten Sandwichs. Das hat mindestens so viele Lagen wie unser Zwiebellook

Zutaten

Für Personen
  • 500 Süßkartoffeln 
  •     Fett für das Backblech 
  •     Salz 
  • 3-4 EL  Sweet-Chili-Soße 
  • 60 Babyspinat 
  • 1   große rote Zwiebel 
  • 2 EL  geröstete gesalzene Erdnüsse 
  • 1 Stück (ca. 1 cm)  Ingwer 
  • 3 EL  vegane Salatcreme 
  • 1 EL  Mango Fruchtaufstrich 
  • 8 Scheiben (à ca. 60 g)  Bauernbrot 
  • 2-3 EL  Olivenöl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Süßkartoffeln schälen, waschen und längs in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech fetten und mit etwas Salz bestreuen. Süßkartoffelscheiben darauf verteilen und dünn mit Chilisoße bestreichen. Süßkartoffeln im heißen Ofen 15–20 Minuten ­backen. Aus dem Ofen nehmen.
2.
Inzwischen den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in dünne Ringe hobeln oder schneiden. Erdnüsse grob hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Mit Salatcreme und Fruchtaufstrich verrühren.
3.
4 Brotscheiben mit jeweils 1⁄4 Babyspinat, Süßkartoffeln und Zwiebelringen belegen. Je 1 Brotscheibe darauflegen. Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen. Brote in 2 Portionen in die Pfanne ­geben, mit einem Topf beschweren und von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.
4.
Stullen aufklappen, Mangocreme darauf verteilen, mit Erdnüssen bestreuen und wieder zuklappen. Stullen halbieren und verpacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 640 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved