Tacos mit Rinderhack und Avocado

1
(1) 1 Stern von 5
Tacos mit Rinderhack und Avocado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1   Limette 
  • 1 EL  Öl 
  • 350 Rinderhackfleisch 
  • 1/2 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1/2 TL  Ingwerpulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Tabasco 
  • 2   Avocados 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 (ca. 100 g)  Mini-Römersalat 
  • 3   Tomaten 
  • 12   Tacoshells (1 Packung à 135 g) 
  •     Chiliflocken 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Limette halbieren und den Saft auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Zwiebeln, 2/3 des Knoblauchs, Ingwer und Kreuzkümmel zugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen
2.
Avocados halbieren, Steine entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Restlichen Knoblauch, Joghurt und ein paar Tropfen Tabasco mit dem Avocadofruchtfleisch mischen, mit Limettensaft und Salz abschmecken. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Tomatenwürfel und Salat mischen
3.
Hackmischung und Salat in die Tacoshells verteilen. Avocado-Joghurt daraufgeben und mit Chiliflocken garnieren. Sofort servieren
4.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved