Teigtaschen mit Geflügel-Curry-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Teigtaschen mit Geflügel-Curry-Füllung Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 ungesalzene Erdnüsse 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  • 150 Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 50 Schlagsahne 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 (460 g)  Beutel Pizza-Teig Grundmischung 
  • 1   Eigelb 
  •     Kräuter zum Garnieren 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Erdnüsse hacken. 1-2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Filetwürfel darin bei starker Hitze 2-3 Minuten rundherum braten.
2.
Zwiebel zufügen und bei mittlerer Hitze weitere ca. 2 Minuten braten, dabei mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Erdnüsse zufügen, kurz mit anbraten. Frischkäse, Sahne und Erbsen unterrühren und 3-4 Minuten erhitzen.
3.
Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen. Inzwischen Backmischung, 1/4 Liter lauwarmes Wasser und 2 Esslöffel Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten. Auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen.
4.
Kreise (12 cm Ø) ausstechen. Teigreste als Blüten ausstechen. Hähnchenfüllung häufchenweise auf die Teigkreise verteilen. Eigelb verquirlen. Inneren Teigränder mit Eigelb bestreichen. Kreise zu Halbmonden überschlagen.
5.
Ränder mit einer Gabel eindrücken. Teigtaschen und Blüten vollständig mit Eigelb bestreichen. Mit Kräuterblättchen belegen, nochmals einstreichen. Teigtaschen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten, Blüten ca. 5 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved