Tomate - Sommergemüse in Rot und Gelb

Rote und gelbe Vielfalt: Tomaten gibt es in vielen verschiedenen Sorten von der Strauchtomate über die Flaschentomate bis zur Kirschtomate. Bei uns hat die Tomate von Juni bis September Saison.

 

Tomate - Herkunft:

Das Nachtschattengewächs Tomate wird seit dem 16. Jahrhundert vor allem im Mittelmeerraum angebaut. Mittlerweile ist die Tomate aber in aller Welt verbreitet.

 

Tomate - Einkauf/Saison:

Von Juni bis September bekommst du Tomaten aus heimischem Anbau. Kaufe nur pralle, unversehrte Früchte mit aromatischem Duft - und genieße die Vielfalt von Kirschtomate bis Strauchtomate.

5 Tipps für wirklich leckere Tomaten:

  1. Saisonal und regional kaufen: Tomaten brauchen viel Sonne, frische Luft und kurze Wege.
  2. Bio-Tomaten kaufen: Sie enthalten mehr fruchteigenen Zucker und weniger Wasser als konventionell angebaute Tomaten.
  3. Die eigenen Sinne nutzen: Reife Tomaten duften aromatisch, wenn möglich solltest du sie probieren.
  4. Tomaten bei Zimmertemperatur lagern: Im Kühlschrank verlieren Tomaten ihr Aroma.
  5. Unfreife Tomaten nachreifen lassen: Am besten gelingt das auf einer hellen Fensterbank.
 

Tomate - Verwendung:

Für Salate, Sandwiches und Pastagerichte ist die Tomate ein Farbtupfer mit süß-säuerlichem Aroma. Der Klassiker: Caprese aus Tomate und Mozzarella. Die kleine Kirschtomate eignet sich pur zum Snacken und für Häppchen. Besonders süß und aromatisch ist hier die sogenannte Honig-Tomate. Für Suppen und Soßen verwendest du am besten die längliche Flaschentomate oder Eiertomate -sie hat nur wenige Kerne und lässt sich besonders leicht häuten.

 

Tomate - Aufbewahrung:

Tomaten sind kälteempfindlich und sollten nicht im Kühlschrank gelagert werden. Am besten bewahrst du das Gemüse bei Zimmertemperatur und an einem dunklen Ort auf. Achte zusätzlich darauf, dass die Tomate während der Lagerung keine Druckstellen bekommt.

 

Tomate - Ernährung:

Tomaten bestehen zu 90 Prozent aus Wasser und sind deshalb ein kalorienarmer Snack. Dem Pflanzenfarbstoff Lycopin verdankt die Tomate ihre rote Farbe - wir profitieren von seiner schützenden Wirkung gegen Krebs und Herzkrankheiten. Darüber hinaus stecken in der Tomate immunstärkendes Vitamin C und Blutdruck regulierendes Kalium.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved