Tomatensuppe

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Natürlich frisch gekocht! Mit sonnengereiften Tomaten, klar, feiner Säure aus Orangensaft, etwas Süße von braunem Zucker und unserer Spezialzutat.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   rote Chilischote  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 500 g   reife Tomaten  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     brauner Zucker, Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose (425 ml)  italienische Tomaten (z. B. San Marzano) 
  • 100 ml   Orangensaft  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 4 Stiele   Basilikum  
  • 50 g   Schlagsahne  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Tomaten je nach Sorte waschen oder Haut abziehen. Tomaten halbieren, Stielansatz herausschneiden und  Tomaten fein würfeln.
3.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Chili, Lauchzwiebelringe und 2 EL Zucker darin unter ­Rühren ca. 2 Minuten andünsten. Das Tomatenmark zugeben und kurz unter Rühren anschwitzen.
4.
Mit Dosentomaten, Orangensaft und 200 ml Wasser ablöschen. Tomaten etwas zerdrücken. Die Tomatenwürfel einrühren. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
5.
Die Kirschtomaten waschen, ­trocken tupfen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Suppe von der Herdplatte ziehen. Sahne und Basilikum, bis auf einige Blättchen, zugeben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Suppe mit Basilikum und Kirschtomaten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved